Bei der Kreuz Wirtin „Loni“ in Neuhausen Obereschach wurde Öl gegen Holzpellets ersetzt

Seit gefühlten Ewigkeiten feiern wir unsere Familienfeste im Kreuz bei den Schlenker`s, nicht nur weil der Saal platz hat für die ganze Familie, sondern weil immer alles stimmte bei der Loni und die Atmosphäre mit den Wirtsleuten einfach Klasse ist.

In den Wintermonaten beschlich mich aber immer eine innere Unruhe bei dem Besuch der Gastwirtschaft in Gedanken an die in die Jahre gekommene Ölheizung.

Einmal Heizungsbauer immer Heizungsbauer, führte der Gang dann in den Heizungsraum während eines Gasthausbesuches. Nach Beratung und unter den Betrachtungen der Möglichkeiten entschied sich Familie Schlenker für eine Pelletsheizung, die nun das Gasthaus und den Saal mit Pellets beheizen. Es war Klasse bei den Schlenker`s arbeiten zu dürfen, nicht nur wegen der guten Verpflegung.

Wir ersetzten den Öl-Kessel gegen einen Pelletskessel von Hargassner mit einer Pufferanlage sowie einer Hygienstation für das Warmwasser. Auch der alte Öl Tank wurde demontiert und entsorgt wo nun eine Doppelsiloanlage steht vollautomatisch zwischen den Silos hin und her schaltend.

Das Team war einfach Klasse beim Einbau der Heizungsanlage, es klappte alles wie am Schnürchen, so Familie Schlenker.

Familie Schlenker – Wirtsleute im Gasthaus Zum Kreuz in Neuhausen Obereschach
Doppelsiloanlage im Gasthaus Zum Kreuz
Vollautomatische Anlage zum Heizungswasser nachfüllen
To top