Entscheidung für eine Pelletsheizung

Geschrieben von Kaefer am 6. Dezember 2019

Kategorie(n): Allgemein

Familie Seyfert – Maser entschied sich nicht nur auf Grund der Verbräuche der alten Ölheizung, sondern auch aus CO2 Einsparungssicht für eine Pellet Heizung. Ein 49 KW Pellet Kessel verbreitet nun im Haus wohlige Wärme. Für die Trinkwassererwärmung kam ein Expresso Speicher mit nur 1,0 Liter Warmwasser Bevorratung in der Hygienebox zum Einbau der gleichzeitig auch als Puffer für einen effizienten Betrieb der Pelletheizung sorgt. „Wir fühlten uns rundum versorgt während der Planung und der Ausführung. Ohne wenn und aber kam die Firma Käfer zum vereinbarten Installationstermin, der immerhin ein ¾ Jahr Vorlauf hatte“.