zu Solar kam die Pelletsanlage

Geschrieben von Kaefer am 18. August 2020

Kategorie(n): Allgemein

2008 montierten wir bei Familie Rosencrantz die Solaranlage. Nach 12 Jahren folgte nun der Heizkessel. Nach dem Vergleich der Brennstoffe entschied sich Familie Rosencrantz trotz vorhandenem Gasanschluss für Pellets, auch aus ökologischer Sicht. Wir ersetzten die Öl Heizung und installierten eine Pellets – Brennwertanlage von Paradigma. Auch tauschten wir den vorhandenen Pufferspeicher gegen einen Hygiene Speicher um die Solare Wärme noch besser in das Konzept ein fließen zu lassen. Die Trinkwasser Hygiene wurde bei diesem Konzept auf Champions League Niveau umgestellt. Frau Rosencrantz war mit den Ausführungen „höchst zufrieden“ und zollte den Mitarbeitern für Ihre Arbeit höchsten Respekt.

Solaranlage 2008
Trotz Gasanschluss Brennstoff Pellets